FORTSCHRITTSBERICHT 08.04.2016: „Die Diplomarbeit wurde eingereicht“

Nachdem man im Februar 2015 mit dem Projekt begonnen hatte, ist seit dem einige Zeit vergangen. In den letzten Monaten hat sich das Team intensiv mit der Realisierung des Elektromopeds auseinandergesetzt. Am Freitag den 08.April 2016 konnte die Diplomarbeit auf das Portal für berufsbildende Schulen geladen werden. Mit diesem Schritt war das Projekt offiziell abgeschlossen und zur Beurteilung frei gegeben.
DAS RESÜMEE

Das Ziel des Projektes war es ein konventionelles benzinbetriebenes Moped in ein Elektromoped umzubauen. Dabei wurden die überflüssigen Komponenten (Tank, Verbrennungsmotor, etc.) durch die neuen Bauteile (Motor, Motorcontroller, Akku) ersetzt. Zum Dimensionieren verwendete man OpenModelica, Microsoft Excel, AutoCAD und Inventor. Die Kraftübertragung hat man durch einen Zahnriemen realisiert. Das Erscheinungsbild sowie die Steuerelektronik und die Interfaces (Gashebel, Bremse, Not-Aus, etc.) wurden erneuert beziehungsweise hinzugefügt. Bei den Tests konnte man eine Höchstgeschwindigkeit von 75 km/h und eine Reichweite von 55 km erreichen. 

Nach dem Projekt wird sich das Team der Optimierung der Verkabelung der Steuerelektronik widmen. Zudem will man auf die Wichtigkeit der Elektromobilität aufmerksam machen, indem man das Projekt in diversen Medien und bei den Partner präsentiert.

Das Projektteam möchte sich für die Zusammenarbeit mit den Partnern bedanken. Ohne deren Hilfe hätte das Projekt nicht realisiert werden können. Vielen Dank.

Partner:

Rejlek Metal & Plastics Group

Glocknerbike

Optibelt

Wettlinger Kunststoffe

TGM – Die Schule der Technik

Brammer

Advertisements
FORTSCHRITTSBERICHT 08.04.2016: „Die Diplomarbeit wurde eingereicht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s